Rezepte

Leckeres mit Milch

Joghurt Dessert mit Walnüssen
30g Walnüsse klein hacken. 500g Sahnejoghurt 10% und 4 EL Akazienhonig in einer Schüssel verrühren. Den Joghurt auf 4 Dessertgläser verteilen. 200g Blaubeeren (frisch oder TK) abspülen, trocken tupfen, auf die Gläser aufteilen (bis auf einige zum Verzieren) und unterrühren. 60g Vollkornflakes und 30g Walnüsse auf die Gläser verteilen. Mit den übrigen Blaubeeren verzieren.

Tzaziki
200 g Jogurt, eine halbe Gurke grob raspeln, ein wenig salzen und in einem Sieb abtropfen lassen; das Ganze mit einer gepressten Knoblauchzehe, 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer, 1/4  Teelöffel Essig und 1 Teelöffel Olivenöl abschmecken.

Dip Soße
200 g Jogurt mit verschiedenen Gewürzen oder Dip-Pulver mischen.

Kebab-Soße
300 g Jogurt mit 3 Esslöffel leichter Mayonnaise vermischen, 1 paar Tropfen Weißweinessig u. eine gepresste Knoblauchzehe hinzufügen, mit ca. 1/4 Teelöffel Salz und ca. 1 Teelöffel Chilisauce würzen.

Rom Soße
200 g Jogurt und 2 Esslöffel leichte Mayonnaise vermischen, 60 g roter Kaviar, eine halbe fein geschnittene Zwiebel und gehackten Dill zufügen. Alles gut durchmischen und ruhen lassen, damit sich der Geschmack entfalten kann.

Jogurt Dessert
2 Esslöffel Jogurt in eine Schale füllen und flüssigen Honig darüber gießen.

Dill-Joghurt-Soße
500 g Jogurt, 2 EL Dill mit dem Saft einer Zitrone vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl stellen.

Knoblauch-Soße
500 g Jogurt, 1 EL Öl  und 1 EL Zitronensaft verrühren, eine gepresste Knoblauchzehe hinzufügen und mit Cayenne-Pfeffer und Salz würzen, nochmals verrühren, mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.